Exzellenzförderung

Nicht akademische Exzellenzförderung

 

Die Ausbildungsakademie überträgt die Philosophie der in Deutschland stark geförderten akademischen Exzellenzförderung auf den nicht-akademischen Bereich. Die Ausbildungsakademie will mit mehr Tiefe und Qualität vermitteln.

 

Wir begleiten und festigen im Nachhinein auch den Lern- und Veränderungsprozess durch Vertiefungsseminare und Coaching.

Erlebnisorientierte & persönliche Seminare

 

Der Fokus liegt auf erlebnisorientierten, persönlichen Seminaren, die u. a. Ursachen für bestimmtes Verhalten der Teilnehmer/innen spiegeln und reflektieren sollen. Aktive Selbsterfahrung schafft es ausreichend, neue erfolgreiche Verhaltensweisen langfristig in die Verhaltenspräferenzen der jeweiligen Persönlichkeit zu integrieren.

 

Gemeint ist damit, dass die jeweilige Person die neu erlernten Verhaltensweisen und Einsichten ja auch in veränderten Situationen erfolgreich eigenständig zum Einsatz bringen können soll. Hier liefert die aktuelle Lern-, Persönlichkeits- und Motivationsforschung gute Hinweise.

Die individuelle Behandlung

 

Jürgen Klopp, der ehemalige Trainer von Borussia Dortmund liefert einen prominenten Beweis dafür, dass der Schlüssel der Motivation in der „individuellen Zuwendung“ liegt, nicht in einer Gleichmacherei. Was bei Markus funktioniert, muss bei Kerstin noch lange nicht funktionieren.

 

Es kommt beim persönlichen Lernerfolg letztlich auf ein komplexes Zusammenwirken von Persönlichkeitsstruktur, persönliche Lebenssituation, Setting und Lernarrangement an.