DIE Ausbildungsakademie

DIE AAL

 

Die Ausbildungsakademie ist eine neu gegründete Bildungseinrichtung zur Förderung und Fortbildung von Auszubildenden und jungen Nachwuchskräften der klein- und mittelständischen Wirtschaft jeder Branche.

 

Die Ausbildungsakademie ist zuständig für die Impulsgebung zur Persönlichkeitsentwicklung, die Fortbildung im Bereich der Kommunikation sowie für beständige Fort- und Weiterbildung in den Themen Gesundheit, Ernährung und Methodentraining. Das Bildungsangebot basiert auf den vier Kompetenz-Kategorien zur persönlichen Identitätsentwicklung.

Der Unternehmenszweck

 

Die Weiterbildung von Auszubildenden auf hohem Niveau zu leistungsstarken und leistungsmotivierten
Auszubildenden mit Spezialisierung auf persönliche, soziale und methodische Kompetenzen für den klein und mittelständischen Bereich.

Das Angebot

 

Wechselnde Trainer und Coaches vermitteln in modularen 4-stündigen Workshops handlungsorientiertes Wissen, das weit über das hinausgeht, was die AZUBIS in Schule und Betrieb lernen. Es geht um Reifung der eigenen Persönlichkeit und darum, Fähigkeiten zu entdecken und zu entwickeln, die am Ende des Tages auch dem Betrieb einen Wettbewerbsvorteil verschaffen.

Sie bekommen Eindrücke aus anderen Betrieben und Abläufen vermittelt, tauschen sich mit Azubis anderer Unternehmen und Ausbildungsgänge aus und verschaffen sich so berufliche Vorteile.

Die Unternehmen senden ihre Auszubildenden und jungen Fachkräfte je nach Bedarf in die Workshops und sparen Zeit und Kosten und verbessern mittel- bis langfristig signifikant die Ausbildungsqualität. Die Auszubildenden und Fachkräfte kombinieren die Vorteile eines kleineren Unternehmens mit denen großer Betriebe - und sprechen so besonders qualifizierte und motivierte Bewerber an, die individuell an ihren Defiziten, aber auch Stärken arbeiten können. Und das alles zu einem fairen, bezahlbaren Preis.